EXIT Toys nutzt Cookies​, um deinen Besuch auf unserer Website effizienter zu gestalten. Wenn du unsere Website ​weiter nutzt​, heißt das, du bist mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen
Kundenbewertungen
(4.72/5.00)
Kundenservice 0800 - 7246346
Konto
0
Warenkorb
Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten
10 August 2021

Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten

Hättest du gerne ein sicheres Trampolin – auch ohne Sicherheitsnetz? Dann ist ein EXIT Trampolin mit Sicherheitsplatten genau das Richtige für dich. In diesem Blog verraten wir dir die Vorteile und die Wichtigkeit von Sicherheitsplatten.

Sicherheitsplatten für ebenerdige Trampoline

Die Sicherheitsplatten von EXIT Toys sind für ebenerdige Trampoline gedacht und in Kombination mit den EXIT Dynamic Trampolinen bestellbar. Die Sicherheitsplatten sind ausschließlich bei EXIT Toys und unseren Partnern erhältlich und können nicht separat bestellt werden.

Sicherheit geht vor

Ebenerdige Trampoline müssen mit einem geprüften Sicherheitsnetz ausgestattet sein oder durch einen Aufprallschutz im Umkreis von 1 Meter um die Sprungfläche ergänzt werden. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, außerdem muss das Sicherheitsnetz oder der Aufprallschutz mit dem Trampolin mitgeliefert werden. Selbstverständlich verpflichtet sich EXIT Toys dazu, ausschließlich sichere Trampoline zu entwickeln. Und wer an Aufprallschutz denkt, der denkt auch an Sicherheitsplatten.


Die Platten sind aus Gummi, was sie stoßdämpfend werden lässt. Die Platten bieten zudem eine Rutschhemmung und damit zusätzliche Sicherheit. Die Sicherheitsplatten von EXIT Toys sind gemäß der Norm EN1177 zugelassen. Diese europäische Norm für Spielplatzgeräte testet Untergründe bei maximaler Fallhöhe. So kannst du unbeschwert bis in den Himmel springen!


Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten

Ein schöner Garten

Neben der Sicherheit ist auch die Optik eines Trampolins mit Sicherheitsplatten ein großer Vorteil. Sicherheitsplatten bieten eine Alternative zu einem Sicherheitsnetz und sind viel unauffälliger. Die Sicherheitsplatten werden auf dem Boden rund um das Trampolin platziert und enthalten Löcher, durch die Gras wachsen kann. Am Ende werden die Platten eins mit der Grasnarbe! Zu guter Letzt sind und bleiben die Platten dank ihrer UV-beständigen grünen Farbe besonders unauffällig.


Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten

Pflegeleichte Platten

Selbstverständlich sind die Sicherheitsplatten von EXIT Toys pflegeleicht. Da die Sicherheitsplatten dort mit Füllsand gefüllt sind, wo Gras zwischen ihnen wachsen wird, besteht keine Möglichkeit, dass sich Schmutz zwischen den Platten ablagert. Du kannst das Gras, das durch die Löcher in den Sicherheitsplatten wächst, ganz einfach mähen, da du einfach mit dem Rasenmäher über die Platten fahren kannst. Und die Platten selbst – so unsichtbar sie auch sind – kannst du außer Acht lassen. Sie selbst bedürfen keinerlei Pflege!


Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten

Ja, die will ich haben!

Würdest du auch gerne Sicherheitsplatten um dein Trampolin herum sehen (oder sollten wir „nicht sehen“ sagen)? Schau sie dir an und bestelle sie direkt in Kombination mit deinem ebenerdigen EXIT Dynamic Trampolin.

Mehr über Trampoline und Sicherheit erfahren?

Fragst du dich, wie man das Trampolinspringen für Jung und Alt noch sicherer gestalten kann? Das kannst du im Blog „Trampoline und Sicherheit“ nachlesen.

Unser Kundenservice hilft dir gern

Möchtest du noch etwas zu unseren Sicherheitsplatten wissen? Oder hast du eine andere Frage? Lass es uns wissen! Unser Kundenservice hilft dir gern. Bitte wende dich per Chat, Anruf an 0800 - 7246346 oder E-Mail an info@exittoys.de an uns. Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir.

Sicheres Trampolinspringen dank Sicherheitsplatten
Geschrieben von: Nadesjda