EXIT Toys nutzt Cookies​, um deinen Besuch auf unserer Website effizienter zu gestalten. Wenn du unsere Website ​weiter nutzt​, heißt das, du bist mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen
(4.71/5.00)
Kundenservice 0800 - 7246346
Konto
0
Warenkorb
Wie funktioniert eine EXIT Sandfilterpumpe?
28 Juni 2019

Wie funktioniert eine EXIT Sandfilterpumpe?

Filterst du das Wasser deines Rahmenpools mit einer EXIT Sandfilterpumpe? Falls ja - eine gute Idee! Die Sandfilterpumpe ermöglicht die beste Filterung deines Poolwassers und bietet zudem weitere praktische Funktionen. Zusätzlich zum Quarzsand kannst du in deiner EXIT Sandfilterpumpe auch Filterwatte verwenden. Die ist einfacher zu verwenden, weil sie nicht so oft ersetzt werden muss. Dadurch hält sie bis zu drei Jahre. Wie verwendest du die EXIT Sandfilterpumpe und wie arbeiten ihre verschiedenen Funktionen? EXIT Toys hat die passende Antworten auf diese Fragen:

Sechs verschiedene Positionen

Die Sandfilterpumpe von EXIT Toys ist mit einem 6-Wege-Ventil ausgestattet, mit dem du die Pumpe auf einfache Weise in sechs verschiedene Positionen einstellen kannst. Ist eine Pumpe mit so vielen verschiedenen Funktionen nicht sehr kompliziert? Alles andere als das: Eine EXIT Sandfilterpumpe macht das Filtern deines Poolwassers zu einem äußerst einfachen und unkomplizierten Vorgang. Die verschiedenen Positionen bieten dir nämlich sämtliche Möglichkeiten, um das Poolwasser und auch die Pumpe in guter Qualität zu erhalten.

 

Möchtest du die Position der Pumpe verändern? Ziehe dann zunächst immer den Netzstecker, so dass die Pumpe zuverlässig ausgeschaltet ist. Danach kannst du die Pumpe auf sichere Weise in die gewünschte Position einstellen und sie anschließend wieder mit dem Stromnetz verbinden. Die Pumpe ist mit den folgenden Funktionen versehen:

Filter: für ein erfrischendes Bad

Die Hauptaufgabe einer Sandfilterpumpe besteht darin, das Poolwasser zu filtern und in steter Bewegung zu halten. Deshalb wird die Filter-Position am häufigsten verwendet. Bei dieser Funktion strömt das Wasser durch den Pumpenschlauch aus dem Pool und wird von oben nach unten durch den Sand oder die Filterwatte des Filters geleitet. Schmutzpartikel, die größer als ein Sandkorn sind, bleiben im Filter der Pumpe zurück, so dass ausschließlich das gereinigte Wasser zurück in den Pool fließt.

Rückspülen und Spülung: Gewährleistet sauberen Filtersand

Da der Filtersand die im Wasser enthaltenen Schmutzpartikel auffängt, reichern sich diese im Laufe der Zeit im Sand an. Um eine gute Funktionsfähigkeit der Pumpe sicherzustellen, ist es wichtig, den Sand regelmäßig zu reinigen und dies geschieht mit Hilfe der Rückspül-Funktion (Backwash) der Pumpe. Während des Rückspülens strömt das Wasser in entgegengesetzter Richtung durch die Pumpe, also von unten nach oben. Das Wasser nimmt den im Sand befindlichen Schmutz mit und verlässt die Pumpe über den Ablauf. Hierfür musst du die Abdeckung des Ablaufs, die sich auf der Rückseite der Pumpe befindet, mit einer drehenden Bewegung entfernen (grüner Kreis). Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, die Pumpe ungefähr zwei bis drei Minuten den Rückspülvorgang durchführen zu lassen. Falls dies nicht ausreicht, sollte der Vorgang fortgesetzt werden, bis das Wasser klar ist.

 

Bitte beachte: Wenn du Filterwatte in deiner Sandfilterpumpe verwendest, kannst du diese Funktion nicht nutzen. Die Rückspülfunktion funktioniert nicht, weil der Schmutz in die Filterwatte gelangt. Du musst diese Filterwatte mit der Hand waschen.


Wie funktioniert eine EXIT Sandfilterpumpe?


Während der Sand mit der Rückspül-Funktion gereinigt wird, wird der Sand im Filter nach oben gedrückt. Mit der Spül-Funktion (rinse) bringst du anschließend das Sandbett wieder zurück in seine ursprüngliche Position. Das Wasser strömt während des Spülvorgangs nämlich von oben nach unten und das Sandbett sinkt in der Pumpe wieder nach unten. Ein Spülvorgang, der zehn bis dreißig Sekunden andauert, ist ausreichend und die Pumpe ist anschließend erneut einsatzbereit!

Zusätzliche Hilfe: Das Manometer

Wie kannst du erfahren, dass es an der Zeit ist, die Rückspül-Funktion der Pumpe zu aktivieren? Beachte hierfür die Anzeige des auf der Sandfilterpumpe befindlichen Manometers. Die Sandfilterpumpe weist eine gute Filterleistung auf, wenn der Druck, den das Messgerät anzeigt, unter 0,2 bar (3 psi) liegt. Liegt der Druck über diesen Messwerten, ist es an der Zeit, den Filtersand oder die Filterwatte zu reinigen! Bitte beachten: Falls der Druck nach dem Reinigen zu hoch bleibt, kann dies auch bedeuten, dass es erforderlich wird, den Sand auszuwechseln. Dies ist meistens nur einmal in einem Zeitraum von sechs Monaten erforderlich.

Ablauf und Zirkulieren

Die Sandfilterpumpe ist mit zwei Positionen versehen, bei denen zwar Wasser in die Pumpe eintritt, jedoch nicht den Filter passiert: Die Positionen Ablauf (drain) und Zirkulieren (recirculation). Wann sind diese Funktionen besonders praktisch in der Anwendung? Die Ablauf-Funktion eignet sich insbesondere zum Ablassen des Wassers aus dem Pool. Entferne einfach mit einer Drehbewegung die Ablauf-Abdeckung und innerhalb kürzester Zeit wird das gesamte Wasser aus dem Pool gepumpt!

 

Hast du dem Poolwasser ein Desinfektionsmittel zugesetzt und möchtest, dass es sich schnell und gleichmäßig im Wasser verteilt? In diesem Fall ist die Rezirkulierungs-Funktion erforderlich. Bei Aktivierung dieser Position strömt das Wasser durch die Pumpe wieder zurück in den Pool, ohne dass es den Filter passiert. Das Wasser wird somit nicht gefiltert, sondern nur zirkuliert: Das Desinfektionsmittel kann sich schnell und gleichmäßig mit dem Wasser vermischen.

Geschlossen: Wartung der Pumpe

Die sechste und letzte Position der Pumpe ist die Funktion Geschlossen (closed). Diese Position schließt sämtliche Pumpenausgänge. Diese Funktion ist insbesondere dann praktisch, wenn Wartungsarbeiten an der Pumpe erforderlich sind. Bitte beachte, dass du auch bei Verwendung dieser Position stets zuerst den Netzstecker ziehen solltest.

 

Die Sandfilterpumpe verfügt somit über eine Vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten, die deinen Pool und die Pumpe selbst in einwandfreiem Zustand halten! Mit einer Sandfilterpumpe von EXIT Toys profitierst du von optimalem Schwimmvergnügen. Werfe einen Blick auf unser Pool-Sortiment mit Sandfilterpumpen.

Mehr erfahren? Rufe uns an, maile oder chatte mit uns!

Hast du zu unseren Sandfilterpumpen noch Fragen? Dann lass es uns wissen! Nimm mit uns Kontakt auf via Chat, rufe uns unter 0800 - 7246346 an oder maile an info@exittoys.de. Wir stehen bereit, um dir zur Hilfe zu springen!

Wie funktioniert eine EXIT Sandfilterpumpe?
Geschrieben von: Geke